Nach oben
 

Anbieter kontaktieren

Ihr Ansprechpartner

Sehr repräsentative Bürofläche in bester Westendlage

60323 Frankfurt am Main
45218
  •  Treppenhaus EG
0.00 m²
0.00
0.0
5.040,00
Objekt-Nr.:
45218
Provision:
3 Kaltmieten zzgl. 19 % MwSt.
Miete:
5.040,00 €
Nebenkosten:
630,00 €

Objektbeschreibung

Die angebotene Bürofläche befindet sich in einem schönen Stilaltbau in bester Lage des Frankfurter Westends und ist ab sofort verfügbar.

Zum Angebot stehen insgesamt 3 Etagen (1. OG, 2. OG & das 3. OG).

Die Fläche pro Etage beträgt ca. 415 m² und kann auf Wunsch auf 210 m² geteilt werden.

Außerdem verfügt die Einheit über einen repräsentativen Eingangsbereich mit einer schönen Deckenhöhe.

Weitere Informationen zum Objekt teilen wir Ihnen gerne persönlich mit.

Ausstattung

- Altbau
- hohe Decken
- Teppichboden
- 5 KFZ-Stellplätze optional á 150,- €
- Pro Etage jeweils 415m² Büroflächen
geteilt je:
- 1. OG - 210 m²
- 2. OG - 210 m²
- 3. OG - 210 m²

Lage

Westend

Exklusive Wohnlage, erstklassige Bürostandorte und große Parkanlagen charakterisieren das Westend zwischen der City und Bockenheim zu beiden Seiten der Bockenheimer Landstraße. Der Grüneburgweg trennt die Stadtteile Westend - Nord und Westend - Süd.

Das Westend zwischen Mainzer Landstraße, Alleenring und Eschersheimer Landstraße ist das exklusivste und teuerste Wohnviertel Frankfurts, in jeder Hinsicht eine erste Adresse. Der Bauspekulation der 60er und frühen 70er Jahre fielen zahllose alte Häuser des ehemals großbürgerlichen Villenviertels zum Opfer, bevor dem Wildwuchs durch Bürgerinitiative ein Ende bereitet wurde. Grüneburgpark und Palmengarten zählen zu den größten und beliebtsten Parkanlagen der Stadt. Zum Westend gehören auch größere Teile des Messegeländes sowie das ehemalige US - Hauptquartier an der Miquelallee.

Verkehr: Über Friedrich - Ebert - Anlage und Theodor - Heuss - Allee erreicht man schnell das Westkreuz Frankfurt. Alle S - Bahn - Linien halten an der Taunusanlage, bis zum Hauptbahnhof ist es nicht weit. Die U - Bahn - Linien1, 2, 3, 6 und 7 fahren in wenigen Minuten zur Hauptwache, die Verlängerung der U 4 vom Hauptbahnhof bis zur Bockenheimer Warte wurde im Jahre 2000 fertig.

Sonstige Angaben

Wichtige Hinweise:

1. Alle Daten stammen vom Eigentümer, Hausverwalter oder Vormieter, für die Richtigkeit übernehmen wir keine Haftung. Weitergabe an Dritte verpflichtet zur vollen Provisionszahlung.

2. Mit der Immobilienanfrage erklären sich Interessenten einverstanden, dass das Immobilienunternehmen MCM-Colina Immobilien & Consulting wegen Objektangeboten telefonisch, schriftlich oder per E-Mail Kontakt aufnimmt.

3. Weitere interessante Objekte finden Sie auf unserer Homepage unter www.mcm-immobilien.de

4. Gerne können wir Ihnen auch ein Finanzierungsangebot für Ihre neue Immobilie erstellen. Sprechen Sie uns einfach an.

5. Besuchen Sie uns auf Facebook.